«Finanzielle Führung bedingt hohe Transparenz, klare Definitionen, realistische Zielwerte, konsequentes Messen und im Voraus definierte Konsequenzen»

Finanzen

Die finanzielle Führung von Energieversorgungsunternehmen (EVU) hat im Kontext der herausfordernden Energiemarksituation, der zunehmenden regulatorischen Anforderungen sowie des Transformationsbedarfs der bisherigen Geschäftsmodelle enorm an Bedeutung gewonnen. Die aktuelle Dynamik der Marktentwicklung, die Notwendigkeit der Erschliessung neuer Geschäftsfelder sowie die mit der Digitalisierung verbundene Erhöhung der Automatisierung und der Datenverfügbarkeit lassen die Anforderungen an die finanziellen Führung von EVU laufend steigen.

Wir unterstützen unsere Kunden vor diesem Hintergrund im Rahmen der finanziellen Führung auf strategischer, konzeptioneller und operativer Ebene. Die Analyse und Optimierung der bestehenden Prozesse, die Überprüfung, Evaluation und Neueinführung bestehender oder neuer ERP-Systeme sowie die Weiterbildung der Verantwortlichen im Bereich des Finanz- und Rechnungswesen sowie des Controllings sind unsere Kernkompetenzen.

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Lösung konkreten finanzieller Frage- und Problemstellungen im Kontext der Rechnungslegung und der für EVU spezifischen Anforderungen an die Buchführung. Wir erarbeiten Fachkonzepte und unterstützen die Umsetzung im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens mit Schwerpunkten im Bereich der Kosten-, Projekt- und Anlagenrechnung. In Verbindung mit unserem Regulierungswissen im Schweizer Strom- und Gasmarkt stellen wir die Einhaltung der branchenspezifischen Vorgaben im Bereich des Rechnungswesens sicher. Im Bereich der Führung konzipieren wir adressatengerechte Auswertungs- und Reportingsets und unterstützen die Verantwortlichen aktiv in der Erarbeitung von finanziellen Planungen und strategischen Entscheidungsgrundlagen.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Finanz- / Betriebsbuchhaltung
  • Anlagebuchhaltung
  • Rechnungswesen / ERP-Evaluation
  • Finanzielle Führung
  • Finanzplanung
  • Controlling
  • Reporting
  • Kalkulation
  • Werteflüsse

Unser Vorgehen in drei Schritten

01 / Analyse

  • Erfassung der Ausgangslage bezüglich finanziellen Zielsetzungen, der Finanz-, Vermögens- und Ertragslage sowie der bestehenden Systeme, Strukturen und Prozesse
  • Klärung der unternehmensspezifischen Rahmenbedingungen und Prämissen
  • Analyse des Optimierungsbedarfs und -potentials hinsichtlich bestehender Systeme, Strukturen und Prozesse

02 / Entwicklung

  • Erarbeitung von ergebnisorientierten, fachlichen Lösungsvarianten und Grobkonzepten
  • Detailspezifikation mittels Pflichten- und Lastenhefter bzw. entsprechender Detailkonzepte
  • Begleitung der Evaluation von optimalen ERP-Lösungen und Implementierungspartner

03 / Umsetzung

  • Fachliche Begleitung der Umsetzung der definierten Massnahmen
  • Unterstützung bei Tests sowie bei der Durchführung von Schulungen
  • Beurteilung fachlicher Problemstellungen und Unterstützung bei der inhaltlichen Erarbeitung konkreter finanzieller Aufgabenstellungen

Unsere Rolle in der Optimierung Ihrer finanziellen Führung richtet sich nach Ihren Bedürfnissen. Wir nutzen unsere breite Erfahrung und arbeiten eng mit Ihren Mitarbeitenden zusammen, um das gewünschte Ergebnis nachhaltig zu verankern.

Ihr Kontakt

Weitere Dienstleistungen