Als Gutachter sind die Unabhängigkeit und das notwendige Expertenwissen Voraussetzung für nachvollziehbare und schlüssige Ergebnisse

Gutachten, Expertisen, Zweitmeinungen

Als Gutachter oder Experte sind wir für EVU, für Verbände, für Behörden und Gerichte sowie für weitere Institutionen im Zusammenhang mit dem Schweizer Energiemarkt tätig. Unsere Rolle als Gutachter oder Experte beschränkt sich auf die Analyse und die Würdigung konkreter Frage- und Problemstellungen unter Einbezug unseres Fach- und Erfahrungswissens sowie aufgrund verfügbarer Quellen. Unsere Gutachten, Expertisen und Zweitmeinungen sind betriebs- und energiewirtschaftlicher Natur und beinhalten im Bereich der Regulierung von Strom, Gas und Wasser auch spezifische juristische Kenntnisse.
Unsere Fachkompetenz und unsere Unabhängigkeit zeichnen uns als Gutachter und Experte aus.

Unsere Leistungen umfassen insbesondere:

  • Gutachten im Bereich Strom und Gas für Behörden und Verbände
  • Gutachten im Bereich der Regulierung von EVU (Strom, Gas, Wasser)
  • Expertisen im Bereich der Rechnungslegung
  • Reviews der finanziellen Führung sowie der regulatorischen Compliance
  • Second Opinion zu finanziellen Bewertungsgutachten
  • Due Diligence Prüfungen im Bereich Finanzen, Regulierung und Energiewirtschaft

Unsere Gutachten erfolgen in der Regel nach dem A-E-K-Schema:

01 / Aussagen

  • Im ersten Teil eines Gutachtens wird die spezifische Problemstellung anhand der relevanten Aussagen ohne Wertung dargestellt.
  • Die relevanten Aussagen stellen die Grundlage für die weitere Analyse der Problemstellung dar.
  • Als Aussagen dienen dabei rechtliche Vorgaben, Unternehmensdokumente, Zitate, finanzielle Daten oder weitere Informationen über den relevanten Sachverhalt.

02 / Erkenntnisse

  • Ausgehend von den Aussagen werden die für die Problemstellung relevanten Erkenntnisse dargelegt.
  • Die Erkenntnisse stellen die Würdigung der Problemstellung aus unserer unabhängigen Expertensicht mit Bezug auf weitere Quellen dar.
  • Die Erkenntnisse haben einen konkreten Bezug zur Situation des Auftragsgebers und beinhalten risikoorientierte oder finanzielle Abwägungen und Lösungsansätze aus unserer Sicht.

03 / Konsequenzen

  • Letztlich werden aus den jeweiligen Erkenntnissen die konkret absehbaren oder erwarteten Konsequenzen abgeleitet.
  • Die Konsequenzen werden in Form von konkreten Folgen quantitativ dargelegt und, sofern möglich, quantitativ bewertet.
  • Aus der Aggregation der Erkenntnisse und der Konsequenzen lassen sich letztlich die Handlungsempfehlen für den Kunden ableiten.

Unsere Rolle als Gutachter und Experte richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und Ihren konkreten Fragestellungen. Wir nutzen unsere langjährige Erfahrung sowie unser Expertenwissen und analysieren die vorgelegten Sachverhalte vertieft, um Ihnen eine unabhängige Drittmeinung als Entscheidungsgrundlage zur Verfügung zu stellen.

Ihr Kontakt

Weitere Dienstleistungen