Düstere Aussichten für Stromversorger

Die Schweizer Stromversorger sehen sich in naher Zukunft mit enormen Veränderungen im Umfeld und im Markt konfrontiert. Themen wie die vollständige Strommarktliberalisierung, die Sunshine- und Anreizregulierung im Netzbereich sowie die Energiestrategie 2050 des Bundesrates sind angedacht, aber noch nicht umgesetzt. Dieser Artikel wagt eine gedankliche Zeitreise in die Zukunft und zeigt mögliche Auswirkungen auf die hiesigen Versorger, wenn der aktuell eingeschlagene Weg bei diesen Themen konsequent bis zum Ende durchschritten wird.

Artikel zum Download

Düstere Aussichten für Stromversorger


Über den Autor
Author
Ich beschäftige mich hauptsächlich mit Strategieentwicklung und Organisationsoptimierungen sowie Rechtsformänderungen.

Weitere Beiträge von diesem Autor