sign

Home

Umspannende Lösungen
für Energieversorgungsunternehmen

Wir sind eine Beratungs- und Treuhandfirma mit Fokus auf die Energie- und Telekombranche:

  • Beratung (Strom-, Gas- und Wasserversorgung sowie Telekom)
  • Projekte (Projektleitung,  Umsetzungs-Unterstützung, Expertise, Coaching, Zweitmeinung)
  • Treuhänderische Verwaltung (kleine EVU, Kleinkraftwerke, neE Anlagen,
    Verbandstätigkeiten)
  • Rechtsunterstützung und Regulierungsmanagement (Elektrizitätsbranche)

RSS-NEWS

Für Sie zusammengefasst

  • UVEK legt Kapitalkostensatz für Stromnetze für das Jahr 2018 fest
  • 21/02/2017
  • Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) legt den WACC, den durchschnittlichen Kapitalkostensatz für Investitionen ins Stromnetz, für das Jahr 2018 auf 3.83% fest. Damit ergibt sich im Vergleich zum Tarifjahr 2017 keine Veränderung.

  • Direktvermarktung: Ausblick auf Februar 2017
  • 21/02/2017
  • (PM) Auch im Februar verzeichnet der Gesamtwert der in Deutschland zur Direktvermarktung angemeldeten, installierten Leistung einen Anstieg. Dieser beträgt 616.58 MW. Dadurch liegt der Gesamtwert nun bei 60‘912.27 MW. Die Windenergie an Land steigt, im Vergleich zum Vormonat, um 386.38 MW. Damit erhöht sich der Wert an zur Direktvermarktung angemeldeter, installierter Leistung auf 42‘088.76 MW.

  • DEPV: Kälte verteuert Holzpellets im Februar
  • 21/02/2017
  • (DEPV) Der Preis für Holzpellets ist in Deutschland im Februar auf bundesweit durchschnittlich 253.39 EUR pro Tonne (t) gestiegen. Das sind 4.7 Prozent mehr als im Vormonat und 4.6 Prozent mehr als im Februar 2016, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet. Laut der Erhebung entspricht das einem Kilopreis von 25.34 Cent bzw. 5.07 Cent pro Kilowattstunde Wärme aus Pellets.