Intensivkurs: Finanzielle Führung von EVU

28. und 29. November 2017 | Baden, Schweiz

Weitere Termine in Planung – bitte kontaktieren  Sie den Veranstalter Vereon.

Themenschwerpunkte aus dem Programm

  • Aktuelle Trends im Finanz- und Rechnungswesen
  • Steigende Anforderungen an die finanzielle Führung von EVU
  • Praxisbeispiele zur Optimierung des Finanz- und Rechnungswesens
  • Umsetzung der branchenspezifischen Vollkostenrechnung
  • Aktivierungs- und Deaktivierungsprozess bei EVU
  • Rechnungslegung von Schweizer EVU
  • Anforderungen an ein Management Reporting eines EVU
  • Mittel- und Langfristplanung als Basis für die strategische Unternehmensführung
  • Business Case, Projekt- und Unternehmensbewertung

Ihre Referenten

  • Prof. Dr. Thomas Berndt, Direktor ACA, Universität St.Gallen
  • Dr. Markus Flatt, Partner, EVU Partners AG
  • Christian Froelicher, Leitender Berater, BDO AG
  • Wilfried Ludwig, Berater, EVU Partners AG
  • Sascha Mühlemann, Leiter Financial Accounting, Swissgrid AG
  • Beat Rüfenacht, Leitender Berater, BDO AG
  • Patrik Boog, Leitender Berater, EVU Partners AG
  • Beat Wälti, Leiter Finanzen & Controlling, Energie Thun AG

Wer sollte teilnehmen?
Dieser Intensivkurs richtet sich an Mitglieder des Verwaltungsrates und der Geschäftsführung sowie Kader und Mitarbeitende der Fachbereiche:

  • Rechnungswesen
  • Finanzen
  • Controlling
  • Unternehmensplanung
  • Recht
  • Organisation
  • Regulierungsmanagement
  • Netze
  • IT und EDV

von

  • Energieversorgungsunternehmen
  • Energiedienstleistungsunternehmen
  • Stadtwerken
  • Unternehmensberatungen
  • Softwarefirmen

CAS Certificate of Advanced Studies
Dieser Kurs kann als Bestandteil des Zertifikatslehrgangs (CAS) Business Development Energie gebucht werden.


Über den Autor
Author
Neben den typischen Office Management Aufgaben übernehme ich die Betreuung unsere Homepage, redigiere Publikationen unserer Mitarbeiter und verfasse Teambeiträge.

Weitere Beiträge von diesem Autor