Adrian Widmer

«Beratung heisst für mich Verantwortung (mit)übernehmen»

Meine Aufgaben haben sich 2010 durch den Wechsel zu EVU Partners AG in die Beratung nur wenig verändert. Die Kunden sind nun externe Firmen, statt Abteilungen derselben Firma. Weiterhin kann ich unsere Kunden nachhaltig und langfristig betreuen. Durch den Austausch mit meinen Kollegen konnten wir unsere Beratungsschwerpunkte und Erfahrungen austauschen und vertiefen. Ich konzentriere mich aber weiterhin auf die Themen Finanzen (Analyse und Optimierung Rechnungswesen, Informationssysteme), Regulierung (Review anrechenbare Kosten, Kalkulation Tarife, Zertifizierung der regionalen und überregionalen Netzentgelte im Schweizer Gasnetz, Verwaltung Deckungsdifferenzen, Berechnungen und Argumentarien bei Rechtsstreitigkeiten), Transaktionen (Unternehmensbewertung, Eröffnungsbilanz, Anlagenbuchhaltung, neue Rechnungslegung) und Rechtsformänderungen (Begleitung in finanzieller Sicht).

Bevor ich 2010 in die Beratung wechselte, lernte ich die Branche  in den Jahren 1999 bis 2010 als Controller, Leiter Controller bis abschliessend als stellvertretender Finanzchef bei den Industriellen Werken Basel kennen. In dieser Zeit durfte ich ein DAS strategischen Management und Leadership und ein DAS Controlling an der Fachhochschule Nordwestschweiz erfolgreich bestehen.

Meine Schulkarriere absolvierte ich in Basel wo ich auch mein wirtschaftswissenschaftliches Studium 1995 erfolgreich abschloss. Meine Affinität zu den betriebswirtschaftlichen Zahlen konnte ich in meinem ersten Job als Controller und Cashmanager bei der Fiege Logistik (Schweiz) AG entdecken.


Weitere Beiträge von diesem Autor